Aktuelles und Presse

Pressemeldungen

 Landessynode beschließt Eckpunkte der mittelfristigen Finanzplanung

Kessel: Mit weiterem Einsparprogramm rechnen

Die Synode hat die Eckpunkte der mittelfristigen Finanzplanung beschlossen. Trotz gegenwärtig guter Kirchensteuereinnahmen warnt die Finanzdezernentin...

 Aus „schuldhafter Verstrickung“ zur Verpflichtung – Synode verabschiedet Resolution

Verantwortung für die Zukunft übernehmen

Einstimmig hat die Landessynode eine Resolution zur kritischen Auseinandersetzung mit ihrer Geschichte in der Zeit des Nationalsozialismus...

 Luther und die Juden: Kirchenpräsident Schad mahnt an "notwendige Erinnerungen"

Schuldverstrickungen offen aussprechen

Luther und die Juden: Auf der Landessynode hat Kirchenpräsident Christian Schad "notwendige Erinnerungen" angemahnt.

 „Protestanten ohne Protest“: Landeskirche benennt Versäumnisse und Herausforderungen

Synodenschwerpunkt: "Es geht um unsere Identität"

Mit der Rolle der Landeskirche während des Nationalsozialismus', den Versäumnissen von damals und den Lehren, die heute daraus zu ziehen sind, hat...

 Landessynode stimmt Grundordnungsänderung zu

Landessynode billigt Kirchenstatus der EKD

Bei ihrer Tagung in Bad Dürkheim hat die pfälzische Landessyode der Änderung der Grundordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland zugestimmt.

 Die Pfarrerin für Weltmission und Ökumene hat sich gegen drei Mitbewerber durchgesetzt

Marianne Wagner zur Oberkirchenrätin gewählt

Die Pfarrerin für Weltmission und Ökumene hat sich gegen drei Mitbewerber durchgesetzt. Wagner tritt die Nachfolge von Oberkirchenrat Gottfried Müller...

 Landessynode: Kirchenpräsident Christian Schad ruft zu Solidarität und Verantwortung auf

Vision für ein Europa als Wertegemeinschaft

In seinem Bericht vor der Landessynode hat Kirchenpräsident Christian Schad zu Solidarität und Verantwortung aufgerufen.

 Kirchenpräsident nimmt Stellung zum Evangelischen Krankenhaus Zweibrücken

Entscheidung in ökonomischer Verantwortlichkeit

Kirchenpräsident Christian Schad ist in seinem Bericht vor der Synode auf den Landesverein für Innere Mission und das in Schwierigkeiten geratene...

 Hermann Lorenz warnt vor neuem Nationalismus – Grußworte greifen Schwerpunktthema auf

Synodalpräsident mahnt zu kritischer Aufmerksamkeit

In seiner Eröffnungsrede vor der Landessynode hat Synodalpräsident Hermann Lorenz vor neuem Nationalismus gewarnt. In ihren Grußworten haben die...

 Verfassungs- und Verwaltungsgericht weist Anfechtung ab

Wahl der Landauer Landessynodalen bestätigt

Das Verfassungs- und Verwaltungsgericht der Evangelischen Kirche der Pfalz hat die Anfechtung von Pfarrer Friedhelm Hans abgewiesen.