Gemeinden
Pressemeldungen
Veranstaltungen

Schöpfungsverantwortung Neuer ökumenischer "Übungsweg"

Eine Arbeitsgruppe hat unter dem Motto "erd-verbunden" einen dritten geistlichen Übungsweg für Kirchengemeinden erarbeitet.

11.11.2017 | Podcast RPR1. "Angedacht": Mehr als nur "nett"

Vikarin Miriam Pönnighaus, Heidelberg, spricht “Angedacht” bei RPR1. am Samstag, 11. November 2017.

Buß- und Bettag Besondere Gottesdienste an besonderen Orten

Kirchen und Gewerkschaft laden zum Solidaritätsgottesdienst in eine Kaiserslauterer Fabrik ein. Kirchenpräsident Christian Schad wirkt an einem Ökumenischen Buß- und Dank-Gottesdienst in Berlin mit.

Evangelischer Kirchenbote Schriftreform mit Langzeitwirkung

Vor 100 Jahren stirbt Ludwig Sütterlin – Mit seiner Schreibschrift ¬endet ein deutscher Sonderweg - von Florian Riesterer

Bildergalerie auf reformation2017

Impressionen vom Reformationstag 2017 mit Festgottesdienst und Festakt in der Dreifaltigkeitskirche sowie dem Empfang im Historischen Museum der Pfalz.

mehr zum Thema

UEK und SELK feiern Versöhnungsgottesdienst am Buß- und Bettag

Am Buß- und Bettag, 22. November, werden Union Evangelischer Kirchen (UEK) und Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) in Berlin einen ökumenischen Buß- und Dankgottesdienst feiern. Der gemeinsame Gottesdienst...

Juli 2017 | Dauer 3:41 minChor-Challenge lässt Luther lächeln

11.11.2017 | Podcast RPR1. "Angedacht": Mehr als nur "nett"

Vikarin Miriam Pönnighaus, Heidelberg, spricht “Angedacht” bei RPR1. am Samstag, 11. November 2017.

10.11.2017 | Podcast RPR1. "Angedacht": Im Laternenlicht

Vikarin Miriam Pönnighaus, Heidelberg, spricht “Angedacht” bei RPR1. am Freitag, 10. November 2017.

08.11.2017 | Podcast RPR1. "Angedacht": In die Hände tätowiert

Vikarin Miriam Pönnighaus, Heidelberg, spricht “Angedacht” bei RPR1. am Mittwoch, 8. November 2017.

07.11.2017 | Podcast RPR1. "Angedacht": Wegweiser

Vikarin Miriam Pönnighaus, Heidelberg, spricht “Angedacht” bei RPR1. am Dienstag, 7. November 2017.

Evangelischer Kirchenbote Schriftreform mit Langzeitwirkung

Vor 100 Jahren stirbt Ludwig Sütterlin – Mit seiner Schreibschrift ¬endet ein deutscher Sonderweg - von Florian Riesterer

Evangelischer Kirchenbote Viele haben Theologiestudium nicht auf dem Radar

Anke Meckler wirbt seit einem Jahr um Pfarrernachwuchs für die Landeskirche – Jugendliche haben gleichermaßen Interesse und Vorurteile

Evangelischer Kirchenbote Herausforderung im Klassenzimmer

Landeskirche und Bistum wollen sich mit dem gemischt-konfessionellen Religionsunterricht beschäftigen

Evangelischer Kirchenbote Vom Kiesstrand bis zum Kindergarten

Kirchengemeinden wollen mit Taufen Kirche im Gespräch halten – Vier Pfarrer und ihre Erfahrungen

UEK und SELK feiern Versöhnungsgottesdienst am Buß- und Bettag

Am Buß- und Bettag, 22. November, werden Union Evangelischer Kirchen (UEK) und Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) in Berlin einen ökumenischen Buß- und Dankgottesdienst feiern. Der gemeinsame Gottesdienst...

Andacht und Gedenkseiten am Ewigkeitssonntag

Für evangelische Christinnen und Christen ist der Ewigkeitssonntag ein Gedenktag, an dem sie sich an verstorbene Angehörige und Freunde erinnern. Gemeindeglieder gedenken der in diesem Kirchenjahr Verstorbenen in...

„Orgel des Monats November 2017“ in Görschen

Die Sanierung der „Orgel des Monats November 2017“ der Stiftung Orgelklang in St. Crucis in Görschen (Sachsen-Anhalt) ist fast abgeschlossen.

Abschluss der EKD-Synode

Mit einem Abschlussgottesdienst in der Erlöserkirche Bonn-Bad Godesberg ist am heutigen Mittwoch, 15. November, die 4. Tagung der 12. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zu Ende gegangen.