Gemeinden
Pressemeldungen
Veranstaltungen

Entdecken und mitmachen Einladung an alle zur "Sommerkirche"

Die Speyerer Gedächtniskirchengemeinde geht neue Wege. „Unsere Antwort auf die Freiburger Prognose.“

25.05.2019 | Podcast RPR1. Angedacht: Geduld färbt ab

Pfarrerin Miriam Pönnighaus, Heidelberg, spricht “Angedacht” bei RPR1. am Freitag, 25. Mai 2019.

Kirchenverfassung Heilige Schrift bleibt Glaubensgrund

Die Landessynode hat die Kernaussage der Kirchenunion in ihre Verfassung aufgenommen. Bekenntnisse werden in „gebührender Achtung“ gehalten.

Evangelischer Kirchenbote Furcht vor dem völligen Bedeutungsverlust der Kirche

Synode des Kirchenbezirks Bad Dürkheim-Grünstadt fordert das sofortige Aussetzen des automatischen Streichens von Gemeindepfarrstellen

Protestanten ohne Protest

„Protestanten ohne Protest“ geht weiter: Eine vom Zentralarchiv zusammengestellte Wanderausstellung informiert über die Landeskirche und ihre Gemeinden im Nationalsozialismus. Die Schau kann auch online unter www.protestanten-ohne-protest.de besucht werden.

zur Homepage

Ökumenischer Gottesdienst zum DFB-Pokalfinale

Die katholische und die evangelische Kirche in Deutschland haben heute (25. Mai 2019) vor dem DFB-Pokalfinale gemeinsam mit Vertretern des Deutschen Fußballbundes (DFB), Fans und freiwilligen Helfern in der...

2018 | Dauer 8:53 Min200 Jahr Pfälzer Kirchennunion

25.05.2019 | Podcast RPR1. Angedacht: Geduld färbt ab

Pfarrerin Miriam Pönnighaus, Heidelberg, spricht “Angedacht” bei RPR1. am Freitag, 25. Mai 2019.

24.05.2019 | Podcast RPR1. Angedacht: Muskelkater im Kopf

Pfarrerin Miriam Pönnighaus, Heidelberg, spricht “Angedacht” bei RPR1. am Freitag, 24. Mai 2019.

23.05.2019 | Podcast RPR1. Angedacht: Das 100-Day-Project

Pfarrerin Miriam Pönnighaus, Heidelberg, spricht “Angedacht” bei RPR1. am Donnerstag, 23. Mai 2019.

22.05.2019 | Podcast RPR1. "Angedacht": Mut: eine gute Wahl

Pfarrerin Miriam Pönnighaus, Heidelberg, spricht “Angedacht” bei RPR1. am Mittwoch, 22. Mai 2019.

Evangelischer Kirchenbote Furcht vor dem völligen Bedeutungsverlust der Kirche

Synode des Kirchenbezirks Bad Dürkheim-Grünstadt fordert das sofortige Aussetzen des automatischen Streichens von Gemeindepfarrstellen

Evangelischer Kirchenbote Massen musikalisch mobilisiert

Das Kirchenlied gilt in der Frühen Neuzeit als Medium von Frömmigkeit und Protest • von Irene Dingel

Evangelischer Kirchenbote Mit der Fahrrad-App auf den Spuren der Demokratie

Schüler aus Frankreich und Deutschland setzen mit interaktivem Kunstwerk Zeichen für Europa – Neuinszenierung einer Aktion von 1950

Evangelischer Kirchenbote Bestechende Klarheit und feiner Humor

Oberkirchenrätin Karin Kessel steht vor ihrer dritten Wiederwahl – Trotz Sparzwang Freude an der Arbeit

Ökumenischer Gottesdienst zum DFB-Pokalfinale

Die katholische und die evangelische Kirche in Deutschland haben heute (25. Mai 2019) vor dem DFB-Pokalfinale gemeinsam mit Vertretern des Deutschen Fußballbundes (DFB), Fans und freiwilligen Helfern in der...

Georg Lämmlin wird Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD

Georg Lämmlin (59) übernimmt die Leitung des Sozialwissenschaftlichen Instituts (SI) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Hannover. Das hat der Rat der EKD in seiner heutigen Sitzung in Erfurt beschlossen.

„Unendlich kostbar“

Zum 70. Jahrestag der Verkündung und des Inkrafttretens des Grundgesetzes haben der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, und Irmgard Schwaetzer, Präses der Synode der EKD, die Bedeutung der...

Gemeinsames Wort der Kirchen zur Interkulturellen Woche 2019

In einem Gemeinsamen Wort der Kirchen laden der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich...