Lernen und Lehren

Evangelische Akademie der Pfalz

Die Evangelische Akademie ist zuständig für die politische Bildungsarbeit der Evangelischen Kirche der Pfalz. Sie beteiligt sich am öffentlichen Diskurs über gesellschaftliche Orientierungsfragen. Sie sucht das Gespräch mit Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur sowie mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Dabei bringt sie die christliche Überlieferung ins Gespräch und fragt nach deren aktueller Relevanz. Die Akademie arbeitet auf hohem intellektuellen Niveau und ist offen für Menschen unterschiedlicher politischer und religiöser Anschauung.

Zu den Formaten gehören Tagungen, Foren, Hintergrundgespräche, Diskurs- und Forschungsprojekte, Publikationen, Studienfahrten, Netzwerkarbeit und mediale Präsenz. Inhaltliche Schwerpunkte sind „gesellschaftspolitische Orientierung“, „Religion und Religionen“, „Islam“, „Wirtschaft“ sowie die „Junge Akademie“. Ethik auf den Punkt gebracht“.

Zu den Kooperationspartnern der Akademie gehören die Universität Koblenz-Landau, die Technische Universität Kaiserslautern, das Deutsche Krebsforschungszentrum Heidelberg, verschiedene Landes- und Bundesministerien, die Landes-- und die Bundeszentrale für Politische Bildung, die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz, die Industrieverbände Neustadt, das Pfalzklinikum für seelische Gesundheit, der Südwestrundfunk sowie der Saarländische Rundfunk, die Consulting-Akademie für Unternehmensethik, das Erziehungswissenschaftliche Fort- und Weiterbildungsinstitut der Evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz, das Diakonische Werk und die Katholische Akademie Rhein-Neckar.

Als Beilage zum Evangelischen Kirchenboten erscheinen mehrmals jährlich die „Protexte“ – die auflagenstärkste Akademiezeitung Deutschlands. Texte aus dem Umfeld der Akademiearbeit werden in den „akademie-skizzen“ veröffentlicht. Aktuelle Informationen über Programm, Projekte und Profil bietet die Homepage. In regelmäßigen Abständen erscheint ein Newsletter. Die Junge Akademie betreibt eine Facebook-Seite.