Zu den Inhalten springen
Montagsluther auf reformation2017

Niemand soll sich mit Lasten belasten, die ihn nichts angehen. Martin Luther

500 Jahre Reformation

Im Spotlight
Infos zur Abgeltungssteuer

Der Countdown läuft: Rund 1700 Teilnehmer aus der Evangelischen Kirche der Pfalz reisen zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Berlin. Der Landesausschuss koordiniert ihre Teilnahme.

Kompetenzen ehrenamtlich einbringen und Erfahrungswissen weitergeben: Die landeskirchliche Arbeitsstelle Frieden und Umwelt bietet eine Weiterbildung zum Seniortrainer an.

Die Schülerinnen Fee-Aurora Winkler und Hannah Bornemann erhalten für ihre Initiative zur Vermeidung von umwelt- und gesundheitsschädlichem Plastikmüll den Querdenker-Preis der Evangelischen Akademie der Pfalz.

Aktuelles

Tag der Arbeit: Für tolerante und gerechte Gesellschaft
Pfarrer Gerd Kiefer von der Evangelischen Arbeitsstelle unterstützt die DGB-Forderung nach sozialen Arbeitsbedingungen.

Aktuelles

Den Glauben über Grenzen hinweg feiern
"Vergnügt, erlöst, befreit" - unter diesem Motto feiern die Konfessionen ein ökumenisches Christusfest.

RPR1. "Angedacht":
Boysday

Andacht vom 27.04.2017 von Pfarrer Sascha Müller

Download Audio

(zum Anhören auf den Lautsprecher klicken)

Pfalz-bewegt-Film der Woche Burg Lichtenberg - Mittelaltermarkt
Burg Lichtenberg - Mittelaltermarkt

Die Burg Lichtenberg ist zum großen Teil erhalten und bietet gleich drei MuseenMehr Filme unter www.pfalz-bewegt.de

Dem Schulstress für eine Weile entkommen
Ökumenisches Förderprojekt „Raum der Stille“ geht im Sommer bereits ins fünfte Jahr – 15 Schulen finanziell und durch Beratung unterstützt
Wieder im Alltag Fuß fassen
Immer mehr Menschen sind wohnungslos – In der Pfalz versuchen verschiedene Einrichtungen zu helfen
Symbole für Höhen und Tiefen im Leben
Vier Kunstfenster des Malers und Glaskünstlers Johannes Schreiter in der Kirche Miesau in Dienst gestellt
Lutherischer Weltbund wählt neuen Rat
Sechs Personen aus Deutschland nominiert
„Vergib uns unsere Schuld‟
EKD bittet Nachfahren des Völkermords im früheren Deutsch-Südwestafrika um Vergebung
Begrüßungsgeschenk für einen guten Start im Pfarramt
Das VELKD-Projekt „Ordinandentasche‟ wird fortgeführt und erweitert
© Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) |Impressum. |Datenschutz.