Zu den Inhalten springen
Wählen gehen!

Kirche bewegen: Am 30. November ist Presbyteriumswahl.

Wählen gehen!

Werbespot zur Presbyteriumswahl 2014

Von wegen erinnern!
Heute mal nicht zuerst an Luther denken? Brigitte Becker zum Reformationstag mit einem neuen Vorschlag...
Im Spotlight
Infos zur Abgeltungssteuer
Reformationsgottesdienst

Am Evangelium festhalten

Im zentralen Reformationsgottesdienst in der Stadtkirche Kusel hat Kirchenpräsident Christian Schad die Religionen zu Toleranz und Respekt aufgerufen.

In einer Woche gut 150 Kilometer auf dem Jakobsweg zurücklegen: für einen Fünfzehnjährigen ist das nicht unbedingt eine gängige Freizeitbeschäftigung. Christoph Richartz, der seit fast fünf Jahren im Rahmen einer Jugendhilfemaßnahme im Heilpädagogium Schillerhain in Kirchheimbolanden lebt, hat es gewagt. Gemeinsam mit seinem Betreuer Simon Gruhler hat er sich auf den Weg gemacht – und würde es jederzeit wieder tun.

Unter dem Motto "Colour your life – Du hast die Wahl" veranstalten mehrere evangelische Jugendzentralen ein Wochenende für Jugendliche ab 14 Jahren. Die Bandbreite reicht vom Musikworkshop über eine Diskussion zur besseren Beteiligung von Jugendlichen in Kirche und Politik bis zum "Spiel des Lebens".

Aktuelles

Kirche muss in der Mitte der Gesellschaft verankert sein
Harald Jenet ist von Jugend an in der Landeskirche aktiv. Für den Präsidenten des Landgerichts ist es selbstverständlich, am 1. Advent zu wählen.

Aktuelles

Presbyterium – die große Herausforderung
Das Landesjugendpfarramt hat ein Brettspiel und eine Broschüre zu den Presbyteriumswahlen herausgegeben. Motto: Kirche bewegen, Jugendliche beteiligen.

RPR1 "Angedacht":
Doula

Andacht vom 01.11.2014 von Pfarrer Henning Lang

Download Audio

(zum Anhören auf den Lautsprecher klicken)

Pfalz-bewegt-Film der Woche Dahner Burgen
Dahner Burgen

Die größte Burgengruppe der Pfalz. Einzigartiges Beispiel für die typischen Felsenburgen.Mehr Filme unter www.pfalz-bewegt.de

Großer Aufwand an Kommunikation und Organisation
Wilgartswiesener Pfarrer Thorsten Grasse betreut fünf Gemeinden mit fünf Presbyterien und fünf Kirchen – Strukturreformen wenig hilfreich
In Krisensituationen neue Perspektiven eröffnen
Notfallseelsorger bei Gasexplosion in Ludwigshafen im Einsatz – Für das eigene seelische Wohl ist gewisse Distanz zu Ereignissen notwendig
Die Konferenz auf dem Weg statt am Tisch abgehalten
Gruppe des Landesjugendpfarramts entwickelt auf Pilgertour Konzept für pädagogische Arbeit mit Jugendlichen zum Reformationsjubiläum
EKD stärkt interreligiösen Dialog in Indonesien
Stellvertretender Ratsvorsitzender Jochen Bohl begleitet Bundesaußenminister Steinmeier auf Südostasienreise
„Du bist mir täglich nahe …‟ in neuer Ausgabe
Trauerbroschüre der VELKD jetzt im Westentaschenformat
60 Jahre „Kirchen helfen Kirchen‟
Festgottesdienst am 2. November, 10 Uhr
© Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) |Impressum. |Datenschutz.