Das Diakonische Werk Pfalz sucht eine/n landesweite/n Referent/in Betriebswirtschaft/Eingliederungshilfe (m/w/d) mit Dienstort in Mainz 

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Abteilung
Diakonische Werk der Evangelischen Landeskirche Pfalz, Sitz der Stelle und Arbeitsort ist Mainz.
Beschreibung

Die AG Diakonie Rheinland-Pfalz mit Sitz in Mainz ist eine Arbeitsgemeinschaft der drei in Rheinland-Pfalz tätigen Diakonischen Werke / Landesverbände: Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe, Diakonie in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck, Diakonisches Werk der Evangelischen Landeskirche Pfalz.

Das Diakonische Werk Pfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


                      eine/n landesweite/n Referent/in Betriebswirtschaft/Eingliederungshilfe (m/w/d)

 

Die landesweite Referentin / der landesweite Referent Betriebswirtschaft/Eingliederungshilfe ist Bindeglied zwischen den diakonischen Landesverbänden und ihren Mitgliedern im Land Rheinland-Pfalz. Die Stelle beinhaltet die tatkräftige Unterstützung und Begleitung der diakonischen Mitglieder im Arbeitsgebiet der Eingliederungshilfe, etwa bei Leistungs- und Entgeltverhandlungen sowie in betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten und Prozessen.

 

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 19,5 Std./Wo. Anstellungsträger ist das Diakonische Werk der Evangelischen Landeskirche Pfalz, Sitz der Stelle und Arbeitsort ist Mainz.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung im Anhang.

 

Die Bewerbungsunterlage senden Sie bitte online - bezugnehmend auf die Ausschreibungsnummer 26/22 - bitte bis zum 31.07.2022 an:

Ansprechpartner

Landespfarrer Albrecht Bähr
Geschäftsführung der AG Diakonie RLP
Große Bleiche 47
55116 Mainz

 

albrecht.baehr@evkirchen-diakonie-rlp.de 

(Bewerbungsunterlagen bitte im PDF Format)