Platz-Konzert 

"Corona durchkreuzen" für einen guten Zweck

Gastspiel beim Landesposaunentag 2019 in Ludwigshafen. Foto: Ev. Posaunenarbeit

Speyer (lk). „Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz“: unter diesem Motto geben Bläsergruppen evangelischer Posaunenchöre vor Senioren- und Pflegeheimen, auf Plätzen und vor Kirchen in der Pfalz und Saarpfalz Ständchen für einen guten Zweck. Bei den Auftritten werde um Spenden für den Corona-Notfonds der Diakonie Pfalz gebeten, erklärt der Initiator der Aktion, Landesposaunenwart Christian Syperek. Auftakt ist am Samstag, 25. Juli, um 11 Uhr, vor dem Caritas Altenzentrum St. Ulrich sowie um 12.15 Uhr auf dem Turm der Stiftskirche und auf dem Marktplatz in Neustadt. Die offizielle Spendenübergabe findet beim Abschlusskonzert am 23. August um 12.15 Uhr auf dem Domplatz in Speyer statt.

„Ich freue mich sehr über diese wunderbare, gemeinschaftsstiftende Idee“, erklärt Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr. Mit den Spenden werde die Arbeit des Corona-Notfonds der Diakonie Pfalz dort unterstützt, wo sie in der momentanen Situation am nötigsten gebraucht werde. „Mit unserer Aktion ‚Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz‘ wollen wir vor allem auch älteren, kranken und einsamen Menschen eine Freude machen und zugleich zeigen, dass Musik verbindet und wir auch unter Corona-Bedingungen gemeinsam aktiv sein können“, betont Syperek. Die jeweils halbstündigen sommerlichen Blechbläserkonzerte finden vom 25. Juli bis zum 23. August jeweils samstags und sonntags zwischen 11 Uhr und 12.15 Uhr statt. Das Repertoire reiche vom klassischen Kirchenlied bis zur Popularmusik, so Syperek.

Die weiteren Termine:

8. August, Kirchheimbolanden: 10 Uhr Diakonissen Seniorenzentrum und 10:45 Uhr Seniorenresidenz Zoar

9. August, Kusel: 10.30 Uhr Altenheim Zoar und 11 Uhr Haus im Westrich

15. August, Landau: 10 Uhr Bethesda und 11.30 Uhr Stiftsplatz und Turm der Stiftskirche
15. August Bad Bergzabern: 15 Uhr Pro Seniore Residenz und 16 Uhr vor Marktkirche

16. August, Pirmasens: 10-11 Uhr Schusterbrunnen vor Lutherkirche und 12 Uhr Pflegeheim Bethanien, Diakoniezentrum Winzler Viertel

22. August, Ludwigshafen: 10:45 Uhr Dr. Hans Bardens Haus und 12:15 Uhr Platz der Deutschen Einheit (vor Rheingalerie)
22. August. Frankenthal: 15 Uhr und 16 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

23. August, Speyer: 9.45 Uhr Haus am Germansberg, 10:45 Uhr Seniorenstift Bürgerhospital und 12:15 Uhr Domplatz (Spendenübergabe an Diakoniepfarrer Bähr)

Weitere Informationen erteilt Landesposaunenwart Christian Syperek unter E-Mail: mail@posaunenarbeitpfalz.de.