Konfi-Tag im Kirchenbezirk Ludwigshafen greift Schwerpunktthema 2016 der Reformationsdekade auf 

Konfirmanden feiern "Meine-Deine-Eine Welt"

Titelbild des Flyers zum Konfi-Tag im Kirchenbezirk Ludwigshafen.

Ludwigshafen (lk). Zum Konfi-Tag unter dem Motto „Meine-Deine-Eine Welt“ laden das Protestantische Stadtjugendpfarramt, der Gemeindepädagogische Dienst und die Evangelische Jugend am 25. Mai die Konfirmanden im Kirchenbezirk Ludwigshafen ein. Gefeiert wird auf dem Gelände der Evangelischen Jugendfreizeitstätte Gartenstadt und in den Räumen der Trinitatisgemeinde und der Kirche St. Hedwig. Mit dem Motto werde das diesjährige Schwerpunktthema der Reformationsdekade, „Eine Welt“, aufgegriffen, teilt Stadtjugendpfarrerin Kerstin Bartels mit.

Eröffnet wird der Konfi-Tag des Kirchenbezirks um 15 Uhr mit einem Jugendgottesdienst und anschließender Tauferinnerungsfeier, vorbereitet von der Evangelischen Jugend, Pfarrerin Barbara Schipper und Gemeindediakon Johannes Sinn. Eine Ad-hoc-Band der Jugendkirche gestalte den Jugendgottesdienst musikalisch, teilt Stadtjugendpfarrerin Bartels mit. Ab 16.15 Uhr seien die Jugendlichen eingeladen, sich in Workshops und Diskussionsrunden mit den verschiedenen Aspekten des Mottos zu befassen. Nach einem gemeinsamen Abendessen und einer Abschlussveranstaltung ende der Konfi-Tag gegen 21 Uhr. „Wir erhoffen uns, dass etwas von der Idee des Tages überspringt und sich daraus weitere Diskussionen zum Thema „Eine Welt“ ergeben“, erklärt Bartels.

Mehr zum Thema